wien.naturfreunde.at

Skitourenwoche Innervillgraten - 1 Restplatz

Eindrucksvolle Skitouren im mittleren Schwierigkeitsgrad

In Kalkstein endet zwar das Tal, dafür beginnt dort das Skitouren-Dorado

von Innervillgraten. Schattige Powderhänge und sonnige Firnhänge

sind Garant für ein abwechslungsreiches Skitourenerlebnis.

Bei guter Sicht bieten die Gipfel einen Rundumblick in die

Osttiroler Bergwelt und weit ins italienische Pustertal hinein.

 

 

Tourenführer*innen: Irene Schicker, Rudi Schicker

 

Unterkunft: Gasthof Raiffeisen, 9932 Innervillgraten 77

                    Tel: 048435318

 

Leistungen:

  • 6 Übernachtungen im DZ mit HP
  • Marschtee
  • Naturfreunde Tourenguide

Mögliche Tourenziele: Kreuzspitze, Marchkinkele, Pürglerskunke, Toblacher Pfannhorn, u.v.m.

 

Treffpunkt: Montag 18.März 2024, 18:30 Uhr im Gasthof Raiffeisen

 

Zur Selbstorganisation von Fahrgemeinschaften werden die Teilnehmerdaten

an alle weitergeleitet.

 

Anforderungen:

Touren im mittleren Schwierigkeitsgrad, Kondition für Aufstiege von 4 bis 5 Std.
und sicheres Skifahren in allen Schneearten erforderlich.

 

Ausrüstung, verpflichtend:
Skitourenausrüstung, Steigfelle, Harscheisen, 3-Antennen LVS-Gerät,
Lawinenschaufel & -Sonde. Empfohlen werden ein Airbag-Rucksack und ein Helm!

 

 

Maximale Teilnehmerzahl: 16 Teilnehmer/innen (mind. 8 TN)

 

Anmeldeschluss: 2. Februar 2024

 

Bearbeitungsgebühr in der Höhe von € 25,-(bei Stornierung wird diese Gebühr nicht rückerstattet!)

Gasthof Raiffeisen, Innervillgraten 77
18

Mo., 18.03.2024 bis So., 24.03.2024

 

Richtpreis:

Naturfreunde Mitglieder: € 725.-

Buchungsschluss

Kontakt

Naturfreunde WIEN

Downloads

ANZEIGE