wien.naturfreunde.at

Skitourentage Johnsbach/Gesäuse

leichte bis mittelschwere Skitouren im wunderschönen Nationalpark

Der Nationalpark Gesäuse hat abseits vom Massentourismus noch

weitgehend naturnahe Landschaften für Erholungsuchende.

Im Winter bieten uns die Gipfel rund um das Bergsteigerdorf optimale Bedingungen

für eindrucksvolle Skitouren.Wir nutzen die ausklingenden Weihnachtsfeiertage

im Neuen Jahr um uns wieder fit für die Skitourensaison 2023 zu machen

 

 

Tourenführer: Gerhard Plunder

 

Standort: Gasthof Ödsteinblick, Johnsbach 57,

                 8912 Johnsbach; Tel: 03611 215

 

 

Leistungen:

  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension
  • Naturfreunde Tourenguide
  • Anreise erfolgt individuell
    Zur Selbstorganisation von Fahrgemeinschaften werden
    die Teilnehmerdaten an alle weitergeleitet.
  • Bearbeitungsgebühr in der Höhe von € 20,-
    (bei Storno keine Rückerstattung der Gebühr!)

 

Mögliche Tourenziele:

- Gscheideggkogel

- Leobner

- Rotkogel

 

Anforderungen:

Touren im leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad.

Kondition für Aufstiege von 3-5 Stunden und sicheres Schifahren
in allen Schneelagen ist Voraussetzung.

 

Verpflichtende Ausrüstung:

Skitourenausrüstung, Steigfelle, Harscheisen,
3-Antennen LVS-Gerät, Lawinenschaufel & Sonde, Helm

Empfohlen wird ein Lawinen-Airbag Rucksack, sowie

Thermosflasche, Handy, warme Kleidung und Stirnlampe.

 

Teilnehmerzahl: max. 6 TN, (mind. 4 TN)

 

Anmeldeschluß: 02. Dezember 2022

Gasthof Ödsteinblick Johnsbach
6

Fr., 6.01.2023 bis So., 8.01.2023

 

Preis:

NF-Mitglied: € 270.-

 

Ausgebucht

Kontakt

Naturfreunde WIEN

Downloads

Mitglied Werden
ANZEIGE