Wachau Welterbesteig 12.-15- Etappe

Die letzten drei Etappen des Welterbesteigs!

Die letzten drei Etappen des Welterbesteigs fürht uns noch zu einigen Höhepunkten des Weges z.B.: die Ferdinandwarte und zum Stift Göttweig.

 

Wanderführer:  Alfred Wlcek

                             0664 226 11 23

                             Alfred.Wlcek@gmx.at

 

Treffpunkt:        7:15 Uhr am Bahnhof Spittelau

                            7:34 Uhr Abfahrt

                            9:52 Uhr Ankunft in Rosatz

 

Anforderungen:    

       1. Tag: ca. 7 Stunden, ca. 200 Hm

       2. Tag: ca. 5 Stunden, ca. 50 Hm

 

Beschreibung:

Rosatz - Rosatzbach - Seegraben - Pemexel - Oberbergen - Ferdinandwarte - Unterbergern - Hals - Stift Göttweig - Furth (Nächtigung) - Mautern - Stein - Krems

 

Ausrüstung:

Entsprechende Ausrüstung wird vorausgesetzt, Verpflegung und Getränke nach Eigenbedarf mitnehmen.

Hüttenschlafsack nicht vergessen!

 

Kosten:

Fahrtkosten/ Nächtigung

Führungsbeitrag:      Mitglieder     10 Euro

                                 Gäste            15 Euro

 

 

26

Sa., 26.08.2017, 07:15 bis So., 27.08.2017, 17:57

Kontakt

Naturfreunde WIEN
ANZEIGE