Tessin & Lombardei

Südlich der schneebedeckten Alpengipfel liegen die oberitalienischen Seen und bezaubern durch ihre vielgestaltige Natur und ihren submediterranen Charme.

Termin: 16. - 23. September 2017

 

Unsere 8-tägige Herbstreise führt uns zu den südlich der schneebedeckten Alpengipfel liegenden oberitalienischen Seen. Sie bezaubern durch ihre vielgestaltige Natur und ihren submediterranen Charme mit Palmen, Olivenhainen, Weinbergen und farbenprächtigen Blumen- und Parklandschaften. Geschützt durch die Alpen ist diese Region weitgehend frost- und schneefrei, im Sommer zwar heiß, aber nicht drückend. Die großzügigen Villen und Paläste aus dem 18. und 19. Jahrhundert mit üppigen Parkanlagen belegen die Anziehungskraft der Seeufer. Zugleich zeigen die jahrhundertalten Dörfer an den Berghängen mit ihren verwinkelten Gassen das mühsame und harte Leben der Bewohner vor dem Einsetzen des Tourismus.

Der größte See ist der Gardasee, dann folgt der Lago Maggiore mit den Borromäischen Inseln, der Como See und der Luganersee. Jeder dieser Seen hat seine Besonderheiten und es liegen an diesen Seen bedeutsame Orte und Städte mit Bauten aus der Romantik, Gotik, Renaissance und dem Barock

 

1. Tag              Wien (Abfahrt ca 7.00 Uhr) - Feldkirch/

                         Weststrecke (Nächtigung mit HP Hotel *** im

                         Raum Feldkirch)

 

2. Tag              Feldkirch - Lugano

                        Nach dem Frühstück geht`s  Richtung Schweiz

                        über Buchs -Sargans - St. Gotthard -

                        Bellinzona - Lugano. Im Hotel Ceresio*** in

                        Lugano bleiben wir die nächsten 4 Nächte

                       

3. Tag              Lugano - Como

                        Vormittag: Besichtigung von Lugano und

                                           Lugano See

                        Nachmittag: Fahrt nach Como und Como See

 

4. Tag              Lago Maggiore

                        Heute fahren wir zum Lago Maggiore.

                        Hier bietet sich die Möglichkeit zu einer

                        Schifffahrt zu den  Borromäischen Inseln

                        mit der Isola Bella.

 

5. Tag              Mailand

                         Von Lugano fahren wir heute nach Mailand.

                        Mit einem deutschsprachigen Stadtführer

                        erkunden wir die Stadt. Die Mailänder Scala,

                        der Dom, die Galleria Vittorio Emanuele,

                        sowie das Navigli Viertel mit seinen alten

                        Kanälen ist einen Besuch wert.

 

6. Tag              Gardasee

                        Nach dem Frühstück fahren wir Richtung

                        Levico Terme. Über Bergamo und Brescia

                        geht s nach Riva del Garda am Gardasee.

                        Über Arco -Trento fahren wir nach Levico

                        Terme weiter und beziehen dort unser Hotel,

                        Hotel Ambassador ***, in dem wir dann bis

                        23.9. bleiben. (2 Nächte)

 

7. Tag             Trient

                        Heute besuchen wir Trient, wo wir uns am

                        Vormittag aufhalten und genügend Zeit für

                        Besichtigungen und Spaziergänge haben.

                        Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in    

                        Levico.

 

8. Tag             Nach einem gemütlichen Frühstück geht’s

                        über Brixen - Lienz - Spittal/Drau - Klagenfurt

                        zurück nach Wien. Ankunft ca. 20.00 Uhr            

 

Leistungen:

  • Busfahrt ab/bis Wien                                         - Unterbringung in 2-Bett-Zimmern mit Dusche /WC
  • Naturfreundereiseleitung ab/bis Wien und  Halbpension/ Frühstücksbuffet
  • Anmelde- und Bearbeitungsgebühr (wird bei Stornierung nicht rückerstattet)
  • Stadtführung in Mailand

 

Nicht inkludiert:

Schifffahrt am Lago Maggiore

 

Richtpreis für NF-Mitglieder:            € 859,00

Richtpreis für Nicht-Mitglieder:       € 899,00

Einzelzimmerzuschlag:                     € 150,00

 

Reiseleiter: Franz Schenz

16

Sa., 16.09.2017 bis Sa., 23.09.2017

Kontakt

Naturfreunde WIEN

Downloads

ANZEIGE