Kreativ - Aktiv - Botanische Raritäten am Eichkog

Wald & Flur | Straßen & Gassen | Mit uns - jetzt - wann sonst | Entdecken & Erleben | Plaudern und Genießen

"Botanische Raritäten am Eichkogel"

 

Typische Trockenrasenvegetation - schöne Aussicht

 

Ausrüstung: der Witterung entsprechende Wanderbekleidung, Regen- bzw. Sonnenschutz, feste Schuhe, Wanderstöcke, Taschenlampe, Essen und Trinken, eventuell Medikamente nach Eigenbedarf

 

Hinweise: Änderung der Wanderroute durch nicht vorhersehbare Ereignisse (Wetterlage, Wegeänderunge, etc.) möglich und werden beim Treffpunkt bekanntgegeben.

 

Unkostenbeitrag:

  • Dauer 2 Stunden: Freie Spende für das Freizeitzentrum "Alte Donau"
  • dazu kommen - je nach Wanderung - auch Fahrtkosten

 

Treffpunkt:    9:50 Uhr;  12., Bahnhof Meidling | Kassenhalle

Abfahrt:         10:09 Uhr

Dauer:           ca. 2 Std. | Leichte Wanderung

 

Keine (eventuell am Ende) Einkehr - Essen und Trinken mitnehmen!

 

Anmeldung: Nicht notwendig - hinkommen und mitwandern

 

Hunde (Haustiere) können aus org. Gründen nicht mitgenommen werden.

 

30

Di., 30.05.2017, 09:50

Inge Steibl - Tel: 0664 868 20 58; Alfred Böhm

Kontakt

Naturfreunde WIEN
ANZEIGE